fbpx

Kategorie Archive: Neuigkeiten

Die News aus den Unternehmen

Jana Knoll und Mario Ditzel: Zertifizierte Desinfektoren

Jana
Zertifikat
Mario

Unsere Mitarbeiter Jana Knoll und Mario Ditzel haben im Sommer diesen Jahres erfolgreich an der Weiterbildung zum Desinfektor teilgenommen und sind EU-zertifiert nach DIN EN ISO / IEC 17024.

Desinfektoren finden Sie hauptsächlich in Krankenhäusern, Gemeinschaftseinrichtungen wie Kindertagesstätten, Altenheimen, oder Kreuzfahrtschiffen, sowie auf Anordnung des Gesundheitsamts, wenn Gegenstände mit meldepflichtigen Krankheitserregern behaftet sind.

Es gilt mit exakt konzentrierten Desinfektionsmittellösungen die Anzahl der Erreger nicht nur zu verringern und damit evtl. resistente Keime zu züchten, sondern wirksam und komplett zu bekämpfen. Desinfektoren schützen aber auch alle Beteiligten und die Umwelt vor den möglicherweise schädlichen Eigenschaften der Desinfektionsmittel. Er besitzt fundierte Kenntnisse über die wichtigsten Infektionskrankheiten, insbesondere ihre Infektionswege über Luft, Hände, Flächen, Tiere, oder Lebensmittel, ihre Kontagiosität und Infektiosität, kennt die Wirkspektren und gefährlichen Eigenschaften der Desinfektionsmittel-Wirkstoffgruppen, ist mit den gängigen Desinfektionsverfahren vertraut, kennt epidemiologische Zusammenhänge und die rechtlichen Grundlagen, auf denen das Gebiet der Hygiene aufbaut.

Informationen zur Ausschreibungspraxis

Die Dienstleistungserbringung in der Gebäudereinigung ist – wie in anderen Branchen auch – bestimmt durch eine Vielzahl an Rechtsvorschriften und berufsgenossenschaftlichen Vorgaben. Im Bereich der Verwaltung, also in der Unternehmenszentrale oder im Stammhaus.

Die objektgerechte und rechtlich einwandfreie Ausschreibung stellt erhebliche Anforderungen an die Verantwortlichen. Die Vorgaben der Ausschreibung müssen leistungs- und objektspezifisch ausgearbeitet werden, sodass die Anbieter qualifizierte, vergleichbare, transparente und nachvollziehbare Angebote einreichen. Die RAL Gütegemeinschaft hat hierzu Vergabehandbücher für viele Branchen und Einrichtungen erstellt.

So besitzt zum Beispiel in einem Krankenhaus die Hygiene aufgrund des besonderen Patientengutes (Menschen mit Beeinträchtigung des Immunsystems) sowie des in diesem Zusammenhang gehäuften Auftretens von Mikroorganismen, denen Patienten, Personal und Besucher ausgesetzt sind, einen besonderen Stellenwert!

Eine qualitativ hochwertige Altenheimreinigung führt zu Werterhalt und Sauberkeit, ist zugleich die beste Infektionsprävention und unterstützt in wesentlichem Maße das Wohlbefinden der Bewohner. Bereits mit der professionellen Planung und Durchführung des Vergabeprozesses von Reinigungsdienstleistungen kann das Qualitätskriterium „Hygiene in Altenheimen" entscheidend mitgeprägt werden!

Der Sauberkeit und Hygiene in allgemeinen Verwaltungs- und Bürogebäuden kommt ebenfalls eine besondere Bedeutung zu. Das Umfeld, in dem Ihre Mitarbeiter und Kollegen arbeiten, hat Einfluss auf deren Gesundheit und Leistungsfähigkeit.

Die Vergabehandbücher zu diesen und vielen weiteren Ausschreibungen wie zum Beispiel die Reinigung von Schulen, Hol- und Bringdiensten, Baureinigungen, oder auch Fassadenreinigungen finden Sie auf der Internetseite www.gggr.de

Neu im Team: Jenny-Marlen Höpfel

Wir freuen uns sehr, dass sich Jenny-Marlen Höpfel nach ihrem Praktikum nun auch für eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement in unserem Unternehmen entschieden hat.

Seit 01. August unterstützt sie unser Verwaltungsteam und die verschiedenen Fachabteilungen im Bereich Personal, Finanzbuchhaltung, Fakturation und Disposition am Hauptsitz in Kaiserslautern.

Wir wünschen Jenny viel Erfolg und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Alisa Emrich gewinnt Malwettbewerb 2021

Die Gewinnerin unseres diesjährigen Malwettbewerbs ist Alisa Emrich, 8 Jahre, aus Niedermohr - HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
Wir bedanken uns auch recht herzlich bei allen kleinen Künstler*innen für die vielen tollen Bilder die sie eingereicht haben.
Bereits seit 2002 veranstalten wir unseren Malwettbewerb für Kinder. Das jeweilige Siegermotiv ziert unsere begehrten Editions-Tassen, die im Dezember eines jeden Jahres produziert und verschenkt werden. Alle weiteren Informationen finden Sie hier >>>