fbpx

20 Jahre im Einsatz bei Gebr. Pfeiffer SE

Es ist nicht alltäglich, in unserer schnelllebigen Zeit eine 20jährige Kooperation feiern zu können! Es ist etwas ganz Besonderes und erfüllt uns mit sehr viel Stolz!

Bereits zu Beginn der 90er Jahre war unser Team im Bereich der Glas- und Sonderreinigung bei Gebr. Pfeiffer im Einsatz. Aus dieser Zusammenarbeit entwickelte sich über die Jahre eine Partnerschaft, die mit dem Vertrag vom 27. November 1996 auch die Übernahme der täglichen Unterhaltsreinigung in den Bürobereichen regelte. Mit der erfolgreichen Entwicklung und Expansion der Gebr. Pfeiffer SE, stiegen auch die Anforderungen an das zu erfüllende Leistungsverzeichnis. Heute ist unser Team an mindestens 6 Tagen der Woche mit fast 20 Mitarbeitern in den unterschiedlichsten Bereichen tätig. Von der klassischen Unterhaltsreinigung, über die Maschinenreinigung, Glasreinigung, Kehrdiensten, bis zur täglichen Essensausgabe in der Kantine - der Lautrer Spezialist für technische Mühlen fordert nahezu täglich das gesamte Leistungsspektrum eines modernen Gebäudereinigers!

Zum Dank für die langjährige Zusammenarbeit haben wir vor einigen Tagen das Vorstandsmitglied Dr.-Ing. Robert Schnatz mit einem ganz besonderen Kunstwerk überrascht. Der Kunstsiebdruck auf gebürstetem Aluminium, mit 11 unterschiedlichen Sieben als Einzelstück vom Popart-Künstler Michel Friess angefertigt, zeigt unterschiedlichste Motive aus der Unternehmensgeschichte der Gebr. Pfeiffer SE. Das Portrait des Unternehmensgründers, die noch erhaltene und gerade restaurierte Villa auf dem Firmengelände in Kaiserslautern, das Pfeiffer-House in Dehli, unterschiedlichste Drucksachen und Firmenlogos aus der über 150jährigen Geschichte und vieles mehr ist auf dem ca. 1 x 1 Meter großen Unikat zu finden. Ein Ehrenplatz am Unternehmenssitz in Kaiserslautern dürfte dem Kunstwerk sicher sein.

Kommentare sind deaktiviert